× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

Habe ich leider noch nicht gefunden.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #409 von Karin
Hallo liebe Trüffelsucher,

heute haben wir zwischen gefühlten hundert Hymenogastern, fast alle H. luteus doch noch eine andere Trüffel gefunden.
Ich habe keine Ahnung was es sein könnte. Nach dem Baum habe ich schon leider nicht mehr geschaut.
Es war ein Kalkwald, so am Waldrand, ich habe dort auch Lactarius borzianus und Melanogaster broomeanus gefunden.
Ich hätte gerne Gymnomyces oder Martellia. :P
Die Sporengröße 10 µm. Fruchtkörper recht klein 1 cm und hell, erinnert mich halt an Hymenogaster.
Geruch kann ich nicht feststellen. Vielleicht habt Ihr ja eine Ahnung.

Liebe Grüße
Karin

Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Karin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #410 von Peter
Hallo Karin,

ich denke, wenn du Melzers Reagenz für die Sporen benutzt, sollte man ein deutliches Ornament sehen.
Dann könnte man schon mal etwas eingrenzen.

Freundliche Grüße
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #414 von Karin
Danke Peter,

Melzers Reagenz ist leider alle, war beim letzten Bestellen ausverkauft.

Liebe Grüße

Karin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 19 Stunden her - 3 Wochen 18 Stunden her #416 von Karin
Hallo,
ich habe versucht noch ein paar bessere Bilder von den Basidien zu machen. Leider nicht so toll geworden.
Es ist auch nichts mehr von dem Fruchtkörper übrig. Das kleine Teil habe ich total verschnippelt.
Komme zu keinem besseren Ergebnis.

Liebe Grüße
Karin

Letzte Änderung: 3 Wochen 18 Stunden her von Karin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 18 Stunden her #417 von Pudelchen
Na dan hebe dir die Schnipsel auf bis du wieder Melzers hast. Dann kannst du dir sicher sein ob sie zu den Russulales gehören oder nicht. Geht auch bei getrockneten Material.
Hast du Basidien gesehen, die so richtig an Schnecken mit ihren hübschen Stielaugen erinnern?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 18 Stunden her - 3 Wochen 18 Stunden her #418 von Karin
Nein leider nicht, dann wäre es Gymnomyces xanthosporus?
Letzte Änderung: 3 Wochen 18 Stunden her von Karin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.366 Sekunden
Powered by Kunena Forum