× Geplauder aus der Trüffelszene

Funde im Oktober 2018

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #146 von Pudelchen
Funde im Oktober 2018 wurde erstellt von Pudelchen
Trotz der Trockenheit, unter der Erde sind dennoch manche Trüffelchen gereift. Unsere Hunde tun sich nur schwer sie zu orten und auszugraben, doch sie sind die wahren Meister.
Ein paar Arten, die Hägar im Oktober gefunden hat.

Elaphomyces anthracinus
Elaphomyces asperulus
Elaphomyces aculeatus
Elaphomyces muricatus
Fischerula macrospora
Genabea fragilis (ohne Weide und Gewässer)
Genea lespiaultii
Tuber aestivum
Tuber brumale
Tuber excavatum
Tuber fulgens
Tuber mesentericum
Tuber rufum

Gymnomyces xy (entsprechend in Christians Beitrag)
Lactarius xy (einsporig an Kiefer)
Rhizopogon verii
Rhizopogon villosulus cf
Sclerogaster compactus

Endogone lactiflua

Für die allgemeine Übersicht, erweitert doch die Liste mit eueren Oktoberfunden :-)

Schöne Grüße
Doris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #150 von Pudelchen
Halo Karin,
Elaphomyces virgatosporus fände ich mal ganz toll. Steht bei mir auf der Wunschliste ganz oben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #152 von Peter
Peter antwortete auf Funde im Oktober 2018
Hallo Doris,

da kann ich leider nichts ergänzen. :unsure:

Ein neidvoller
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #153 von Pudelchen
Hallo Peter,

Muss dir leider wiedersprechen :-)
Ergänzen könntest du mit Diener geschätzten Erfahrung.





Was würdest du zu diesem Fund sagen? Liege ich mit Tuber maculatum richtig?

Schöne Grüße
Doris und Hägar
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #154 von Peter
Peter antwortete auf Funde im Oktober 2018
Liebe Doris,

da triffst du einen wunden Punkt bei mir.

Es sieht ganz danach aus, aber mir fehlt hier schlicht die Erfahrung, etwas genaueres betragen zu können.

Liebe Grüße
Peter

PS: Vielleicht sollte ich mir doch einen Hund .....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #155 von Pudelchen
:(

Ein Hund bestimmt die Funde nicht, erhöht aber das Übungsmaterial und die Menge von XY-Ungelöst.
Sollte wieder mit Hägar zum Mantrailing wechseln. Die "Funde" können in der Regel wenigsten ihren Namen nennen. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.140 Sekunden
Powered by Kunena Forum