× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

Scheinbar eine Basidiomycete, aber was für eine?

Mehr
1 Monat 5 Tage her - 1 Monat 5 Tage her #394 von Doro
Hallo Ihr Lieben,
diesmal habe ich überhaupt keine Ahnung, was der Hund da gefunden hat. Fundort war ein Mischwald, nicht wirklich typischer Kalkboden, aber im Umfeld der Stelle habe ich auch schon Aestivum und Rufum gefunden.

- Das Fundstück war winzig, ca. 5 x 3 mm
- Ich hatte an der Fundstelle den Eindruck, dass es recht weich war (zu Hause nicht mehr, aber es ist insgesamt super schnell ausgetrocknet)
- Die Peridie wirkt schuppig
- Eventuell mit Häarchen besetzt (könnten allerdings auch Fussel aus meiner Hosentasche sein...)

- Im Anschnitt dann kakaobraun mit größeren Poren, die in Ebenen angeordnet zu sein scheinen

- Sporen gelblich-transparent
- elliptisch, teilweise mit "Zipfel"
- ungleichmäßige Größe
- mit faltiger (?) Oberfläche/Ornamenten

Irgendwie passt das mit nichts zusammen oder ich finde es nicht. Hat jemand eine Idee?
Letzte Änderung: 1 Monat 5 Tage her von Doro.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her #395 von Schwarzwälder
Hallo Doro
Wenn man nur den Fruchtkörper betrachtet würde ich in Richtung Hydnodrya schauen.
Aber die Sporenform ist seltsam.
Vielleicht Michaelis?
Liebe Grüße
Simon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #396 von Peter
Hallo Doro,

ich würde eine Hymenogasterart vermuten (aufgrund der Sporen).
Mehr kann ich aber auch nicht sagen.

Freundliche Grüße
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Tag her #399 von Pudelchen
Ich schließe mich dem Hymenogaster an. ev gelingt es dir von dem eingetrocknete Krümel, wenn noch auffindbat und anzufassen, ganz zart etwas abzuschaben. Ich bin mir sicher, dass daber Hymenogaster Sporen zum vorschein kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden
Powered by Kunena Forum