× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

Tuber rufum?

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #943 von Stika
Tuber rufum? wurde erstellt von Stika
Hallo zusammen,
was könnte das denn sein?
Ich dachte zuerst an T. rufum, obwohl diese hier sich optisch und auch im Geruch schon ziemlich von meinen bisherigen T. rufum Funden unterscheidet. Vielleicht könnte es auch eine Gelbe Seidentrüffel sein? Sie war allerdings nicht in Gesellschaft und ist 1,5 cm groß.
Danke schonmal und liebe Grüße
Christine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #944 von Peter
Peter antwortete auf Tuber rufum?
Hallo Christine,

kann sein - kann nicht sein...... ;) Das Teil sieht nicht gerade besonders reif aus.

Aber du weißt ja, wo du es hinschicken kanst :)

Freundliche Grüße
Peter

PS: Gelungene Makrofotos!
Folgende Benutzer bedankten sich: Stika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #945 von Stika
Stika antwortete auf Tuber rufum?
Hallo Peter,
Vielen lieben Dank! Die Post geht morgen raus :)

Liebe Grüße!

PS: Ja, auf jeden Fall mal viel besser als vorher (das war der Grund, warum ich mir ein neues Handy mit besserer Kamera gekauft habe ;)).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #946 von Peter
Peter antwortete auf Tuber rufum?
Hallo,

leider ist der Fruchtkörper total unreif, so dass er noch nicht mal Asci ausgebildet hatte.
Somit bleibt er unbestimmt.

Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #947 von Stika
Stika antwortete auf Tuber rufum?
Vielen lieben Dank, Peter!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #948 von Tomasz
Tomasz antwortete auf Tuber rufum?
Eine sehr typische, junge Hydnocystis bombycina.

www.hypogeous.pl/hydnocystis%20bombycina.html

Grüße
Tomasz
Folgende Benutzer bedankten sich: Stika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden
Powered by Kunena Forum