× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

genea

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #895 von Stika
genea wurde erstellt von Stika
Lieber Peter,
hier noch die Fotos dazu, ich konnte Dir über die privaten Nachrichten leider keine zukommen lassen.
LG Christine
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #896 von Peter
Peter antwortete auf genea
Hallo Christine,

mit der Gattung Genea liegst du richtig.

Die Mikroskopie ergab schöne fast rundliche, warzige Sporen.



In Baumwollblau färben sich die Ornamente recht gut.



Genea ist alles andere als meine Lieblingsgattung. Je mehr ich davon gesehen habe, desto unsicherer bin ich bei der Bestimmung.
Es sollte etwas in der Nähe von Genea verrucosa sein. Zu mehr möchte ich mich nicht vorwagen.

Freundliche Grüße
Peter
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: admin, Stika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #897 von Stika
Stika antwortete auf genea
Vielen lieben Dank, Peter!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #912 von admin
admin antwortete auf genea
Toller Sporenstack! Respekt, habe ich nie so hingekriegt. DIe Genea-Sporen schauen gestackt immer so lustig aus, wie aus einem Comic.

Danke fürs Nachschauen und Präsentieren.

LG Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden
Powered by Kunena Forum