× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

Hymenogaster?

Mehr
2 Wochen 2 Tage her - 2 Wochen 2 Tage her #427 von Manu
Hymenogaster? wurde erstellt von Manu
Hallo zusammen
Was hat meine Liiin hier gefunden? Liege ich richtig, wenn ich auf eine Hymenogaster tippe? Vielleicht eine griseus? Der eine Fruchtkörper ist kugelförmig und ca 0.5 cm im Durchmesser. Der zweite Fruchtkörper oval ca 1 x 1.5 cm. Peridie würde ich als gräulich/hellbraun bezeichnen, glatt (vielleicht ein bisschen rissig). Die Fruchtkörper waren frisch deutlich heller als sie es jetzt noch sind. Die Gleba ist porös wie ein Schwamm, dunkelbraun. Die Funde stammen aus dem Schweizer Mittelland, mehrheitlich Buchen, einzelne Eichen, knapp unter dem Laub. Die Sporen sind ca 17 - 22 lang, aussen würde ich sie als nicht ganz glatt bezeichnen, elliptisch wobei manche auf der dem Appendix gegenüberliegenden Seite eher spitz zulaufend, andere abgerundet sind. Basidien sehe ich keine. Den Geruch finde ich nicht unangenehm, beschreiben kann ich ihn nicht.
Herzlichen Dank und viele Grüsse, Manu
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von Manu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Stunde her #430 von Peter
Peter antwortete auf Hymenogaster?
Hallo Manu,

bei Hymenogaster gehe ich mit. Dann hört mein Wissen leider schon auf.

Freundliche Grüße
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #432 von Manu
Manu antwortete auf Hymenogaster?
Merci Peter :) Herzliche Grüsse Manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden
Powered by Kunena Forum