Blasentrüffel - Genea dentata

Mehr
2 Tage 4 Stunden her - 2 Tage 3 Stunden her #580 von Peter
Hallo,

der momentane Hypogäenkurs in Hornberg zeigt, dass unterirdische Pilze trotz der sommerlichen Temperaturen in großer Artenzahl zu finden sind. Insofern haben wir hier genug zu bearbeiten.

Deshalb vorerst nur die Vorstellung einer Bestimmung, die noch nicht 100%ig verifiziert ist.


Genea dentata vom Flözlinger Wald auf Kalk


Sporen in Baumwollblau

Freundliche Grüße
Peter
Anhänge:
Letzte Änderung: 2 Tage 3 Stunden her von Peter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Tag 18 Stunden her #581 von Pudelchen
Danke euch allen für die Bestimungsarbeit und die schönen Bilder. Das ist toll, denn dies ist Hägars erste G. dentata in Deutschland. :cheer:
Auch im Ganzen waren es wirklich tolle Tage in Hornberg - und - nach der Welt der Hypogäen ist vor der Welt der Hypogäen ;)

Schöne Grüße
Doris und Hägar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden
Powered by Kunena Forum