× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

Trüffel Ungrarn

Mehr
1 Woche 2 Tage her #164 von Weinzim
Trüffel Ungrarn wurde erstellt von Weinzim
Wir waren das Wochenende in Budapest und in der großen Markthalle bin ich auf Trüffel gestoßen. Der Verkäufer meinte er hätte alle mit seinem Hund in Ungarn gefunden unter anderem auch die 600 g schwere weiße Trüffel. Glubt ihr wirklich, das es in Ungarn weiße Trüffel giebt und in Österreich Deutschland nicht?
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #165 von Cat
Cat antwortete auf Trüffel Ungrarn
hoi,

hmmm, kann schon sein, wenn man sich Ungarn auf der Karte ansieht, ist es tiefer gelegen als Österreich und deutlich südlicher als Deutschland.

Grüße
Cat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #167 von Peter
Peter antwortete auf Trüffel Ungrarn
Hallo,

ich habe keine Zweifel, dass es in Ungarn die Weiße Trüffel gibt. Einige Leute berichten auch immer wieder mal davon.

Ich nehme sogar fast an, dass ein Teil davon "nach Italien auswandert" und dann zur Albatrüffel mutiert.
Dort erhält der ungarische Sammler dann auch anständige Preise.

Freundliche Grüße
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum