× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

Gleich mal ne Frage...

Mehr
9 Monate 1 Woche her #994 von Ruby
Gleich mal ne Frage... wurde erstellt von Ruby
Hi,bin ja ganz neu hier und hätte gleich mal eine Frage. Meine Hündin hat diese Trüffel angeschleppt und ich kann sie nicht wirklich zuordnen. Sie riecht etwas nach Steinpilzen. Habe auch versucht die Sporen zu fotografieren, allerdings ist mein Mikroskop nicht so gut. Vielleicht kann ja jemand helfen. LG Felix
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her - 9 Monate 1 Woche her #996 von Anna-Bella
Hallo Felix,
Ich habe zwar nicht viel Ahnung in der Bestimmung von Trüffelarten, aber ich würde das für eine Sommertrüffel Tuber aestivum bzw eine Tuber uncinatum halten.
Wo hat dein Hund sie denn gefunden?
Liebe Grüße Anna mit Bella :)
Letzte Änderung: 9 Monate 1 Woche her von Anna-Bella.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #997 von Ruby
Ruby antwortete auf Gleich mal ne Frage...
In Mischwald Gebiet. Dafür denke ich ist die Peride zu fein und die Gleba erinnert mich nicht so an unreife aestivum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #1001 von Tomasz
Hi

Das ist junge Tuber brumale. Untypisch früh. Ein schneller und strenger Winter wird wahrscheinlich kommen.:) :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Peter, Anna-Bella

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #1002 von Ruby
Ruby antwortete auf Gleich mal ne Frage...
Na hoffentlich nicht so schnell ;) ;)
Vielen Dank für die Antwort. Dann bin ich ja mal auf den Winter gespannt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #1003 von Peter
Peter antwortete auf Gleich mal ne Frage...
Hallo Felix,

ich würde auch Tuber brumale vermuten, wie Tomasz (ich denke, er hat recht).

Wenn du deine Mikropräparate mit Baumwollblau färbst, kannst du die Sporenornamente besser sehen.
Notfalls geht das auch mit etwas Tinte (leider nicht mit jeder).

Freundliche Grüße
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden
Powered by Kunena Forum