× Für eine zuverlässige Bestimmung ist meist eine Sicht auf die Innenseite (Gleba) nötig. Bitte schneidet eine gefunde Hypogäenart sauber durch und fotografiert sie bei Tageslicht.

Eine Blasentrüffel ??

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #992 von Anna-Bella
Hallo Peter,
als ich mir die Art unter Trüffelarten angesehen habe, dachte ich mir auch schon, das dass passen könnte, war mir dann aber doch recht unsicher, da diese Art in Deutschland anscheinend recht selten ist :)
Aber wenn du das auch meinst wird es schon passen :)

Vielen Dank und liebe Grüße Anna mit Bella
Folgende Benutzer bedankten sich: Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 1 Woche her #1073 von Anna-Bella
Heute habe ich das erste mal mikroskopiert…. Natürlich wurde diese auch gleich unter „die Lupe“ genommen. Ich denke die Sporenbilder bestätigen den Verdacht auf Genea hispidula. Was meint ihr? An die 1000-fache Vergrößerung habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht getraut, aber mit der 400-fachen Vergrößerung sieht man auch schon einiges. Naja, für die Qualität meiner Fotos kann ich nicht ganz garantieren, aber vielleicht kann man es ja doch erkennen.
Viele Grüße, Anna mit Bella :)









Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von Peter. Begründung: Bilder eingefügt (Peter)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #1074 von Peter
Peter antwortete auf Eine Blasentrüffel ??
Hallo Anna,

das sieht doch gut aus!

Keine Angst vor dem 100x Objektiv. Auch das erste Mal tut nicht weh. Einfach das 40x zur Seite schwenken, einen Tropfen Öl aufs Deckgläschen und das 100x einschwenken. Da siehst du dann auch die Warzen auf den Sporen besser.

Gruß
Peter

PS: Genea Sporen lassen sich prima anfärben mit Baumwollblau. Wenn du das nicht hast, Tinte geht meist auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Anna-Bella

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #1075 von Anna-Bella
Hallo Peter,
danke für den Tipp. Vor dem Öl hab ich tatsächlich weniger bedenken. Die Bedenken gelten eher dem sauber machen der Linse, nach dem Öl… Kann, wenn man sie falsch säubert sehr schwerwiegend für die Linse sein, habe ich gehört…
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #1076 von Peter
Peter antwortete auf Eine Blasentrüffel ??
Hallo Anna,

du wirst die Linse des 100x Objektivs nicht mit Sandpapier reinigen wollen - nehme ich mal an. ;)

Wenn du zur Reinigung z. B. Baumwollstoff (vom alten T-Shirt), Papiertaschentuch oder auch Klopapier (mehrlagig, flauschig :) ) verwendest, wird nichts passieren. Damit kannst du die Linse problemlos abwischen.

Bei der ganzen Öl-Pantscherei gibt es zwei Glaubensrichtungen. Die einen wischen jedes Mal nach Gebrauch das Öl sorgfältig ab, die anderen lassen es einfach am Objektiv. Bei mir bleibt es auch am Objektiv. Es wird ja bald wieder gebraucht.
Höchsten ein paar Mal im Jahr putze ich das Objektiv, wenn es irgendwie nicht mehr scharf abbildet.

Die ganzen Befürchtungen, man könne dem Objektiv schaden, mögen vor vielen Jahren ihre Berechtigung gehabt haben. Da hatte man oft Zedernholzöl zur Immersion benutzt, das dann auf dem Objektiv verkrustete. Insofern musste man reinigen. Das heutige Immersionsöl macht dies nicht mehr.
Sollte man wirklich mal Ölreste entfernen müssen, z. B. vom 40er, wenn man es aus Versehen ins Öl getaucht hat, dann erst trocken reinigen. Im Anschluss kann mit einem feuchten Brillenputztuch (Einmaltücher) der letzte Rest entfernt werden. Auch ein wenig Alkohol kann helfen. Zur Not tut's auch Wodka. :lol:

Also keine Sorge, da geht nichts kaputt - los geht's.

Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #1077 von Anna-Bella
Vielen Dank für die Erklärung zur Reinigung! :) Ich habe tatsächlich Isopropanol, habe gelesen, das soll auch gehen… Ich denke dann werde ich mich bald doch dran trauen und dann kommen auch solche Sporenbilder. Momentan wurstel ich mich bei dem durch, was sich über die Zeit angesammelt habe, und sehe massenhaft Hymenogaster Sporen… Diese Hymenogaster sind echt fies!
Viele Grüße Anna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum