Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bin ratlos

Bin ratlos 13 Aug 2015 14:42 #2351

  • Wilma
  • Wilmas Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 286
  • Like-Beiträge: 58
  • Karma: 1
Dachte erst es ist wieder eine Octavianina asterosperma da ähnliche Fundstelle und die

weißliche Peridie, aber der Geruch ist ganz anders.
Größe ca, 1,4x0,8cm
Fund am Wegesrand

frage_1300815.jpg


frage_130815_2.jpg


frage_gle.jpg


fragefrage_130815_ss1.jpg


frage_130815_sp2.jpg
Letzte Änderung: 13 Aug 2015 14:43 von Wilma.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bin ratlos 13 Aug 2015 15:10 #2353

  • admin
  • admins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 627
  • Like-Beiträge: 112
  • Karma: 4
Puh, schwierig.
Das weiße ist keine Peridie, sondern Schimmelbelag.
Der ganze Fruchtkörper ist schon ziemlich verfallen.

Auch hier der Tipp: quetsche weniger und schau mal, ob du Schläuche findest.
Da ist dann entscheidend, ob der Schlach ausschaut wie ein Strumpf, dann denke ich an Genea verrucosa (unwahrscheinlich).

Oder es ist der typische Sack der Tuber-Arten, dann wird das eine popelige Tuber rufum sein.
Das ist für mich die wahrscheinlichere Lösung.

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bin ratlos 13 Aug 2015 16:58 #2358

  • Wilma
  • Wilmas Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 286
  • Like-Beiträge: 58
  • Karma: 1
Sehe fast keine Schläuche :(
aber nach Rufum siehts mir nicht aus, auch nicht im entferntesten der Geruch. Oder geht der im Alter wieder gänzlich verloren und wird angenehm ?
Mit Schimmel könntest Du allerdings Recht haben ;)

Genea auf keinen Fall
Irgendetwas tuber artiges

frage_130815_sp4_2015-08-13.jpg


frage_130815_sp3_2015-08-13.jpg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden
Powered by Kunena Forum