× Geplauder aus der Trüffelszene

Hypogäe ja - Trüffel nein .... Micrasterias rotata - eine Zieralge

Mehr
1 Woche 2 Tage her - 2 Tage 11 Stunden her #313 von Peter
Hallo,

beim Kurs in Hornberg machten wir eine Exkursion in ein mooriges Gelände auf der Geutsche bei Triberg. Hirschtrüffeln ließen sich problemlos finden und auch die Blaunuss zeigte sich wieder.
Die Hunde waren erfolgreich, die ohne Hunde Suchenden teils ebenso.

Ein wenig matschige Erde vom Boden unter dem Sphagnum-Moos nahm ich zusätzlich mit. Ich konnte einfach nicht widerstehen. Und in der hypogäischen Probe zeigte sich die folgende Schönheit. Allerdings erst unter dem Mikroskop.



Es handelt sich um eine Zieralge Micrasterias (wahrscheinlich rotata). Ich finde es erstaunlich, wie diese recht fragilen Lebewesen sich in der Erde fortbewegen können.
Mich erinnern diese Algen immer ein wenig an kleine Schmetterlinge.



Hier als 3-D-Bild für die "Schieläugigen". Viel Spaß beim Anschauen.

Freundliche Grüße
Peter
Letzte Änderung: 2 Tage 11 Stunden her von Peter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her #314 von admin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her #315 von Cat
Wahnsinn - wie schön! ich wünschte ich könnte auch nur annähernd so toll mikroskopieren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden
Powered by Kunena Forum